SOZIUS - Pflege- und Betreuungsdienste Schwerin gGmbHSOZIUS - Pflege- und Betreuungsdienste Schwerin gGmbHSOZIUS - Pflege- und Betreuungsdienste Schwerin gGmbH

Termine



Albatros

Ausabe 31/2014Ausabe 30/2014Ausabe 29/2014

  • Informationsmagazin der SOZIUS gGmbH

SOZIUS -
eine große Familie

Unser Handeln wird von der Achtung vor dem Einzelnen bestimmt.

Menschen ein erfülltes und sinnvolles Leben zu ermöglichen, ist erstes Anliegen der SOZIUS Pflege- und Betreuungsdienste Schwerin gGmbH. In unseren Einrichtungen betreuen wir sowohl Senioren als auch junge Menschen.

Alle wollen wir – das sagt schon unser Name Sozius – mitnehmen, begleiten.
In jeder Lebensperiode ist ein verlässlicher Partner wichtig, der Halt und Sicherheit gibt.

Mitteilung vom: 14.07.2014
Grillen für den guten Zweck
Schwerin - Das „Hospiz am Aubach“ wird zu 90 % aus Leistungen der Pflegekasse und der Krankenkasse finanziert, das restliche Geld muss durch Eigenanteil in Form von Spenden und ehrenamtliche Arbeit aufgebracht werden. Unterstützung gab es kürzlich ganz unverhofft aus der Nachbarschaft.
>>> Grillen für den guten Zweck weiterlesen

Mitteilung vom: 07.07.2014
SOZIUS-Azubi qualifizierte sich für Bundeswettbewerb
Schwerin/Leipzig – Insgesamt beteiligten sich 20.000 Auszubildende und Schüler deutschlandweit an dem Wettbewerb „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege 2014“. Davon durften 23 Teilnehmer zum Endausscheid nach Leipzig, um dort ihr Bundesland zu vertreten. Aus Mecklenburg-Vorpommern qualifizierte sich SOZIUS-Azubi Sabrina Finke, die die SAWOS-Altenpflegeschule in Schwerin besucht.
>>> SOZIUS-Azubi qualifizierte sich für Bundeswettbewerb weiterlesen

Mitteilung vom: 05.06.2014
Finanzielle Entlastung für Angehörige von Wachkomapatienten
Seit dem 01. Mai dieses Jahres beteiligen sich die AOK und die Ersatzkassen, wie die Barmer GEK, die Techniker Krankenkasse, DAK, KKH, die Hanseatische Krankenkasse und die HKK, an der Finanzierung des Pflegeentgeltes für Wachkoma- und Beatmungspatienten, die in einer stationären Pflegeeinrichtung untergebracht sind. Diese Neuerung bringt für die Angehörigen eine große finanzielle Entlastung mit sich.
>>> Finanzielle Entlastung für Angehörige von Wachkomapatienten weiterlesen

mehr lesen



Im Verbund der Diakonie